AGBs

1. Einleitung:
Die AGB regeln die Vertragsbedingungen für den Online-Einkauf von Produkten und Dienstleistungen im Allgemeinen sowie Einzelheiten der Zahlung, der Lieferung bzw. der Vertragserfüllung im Besonderen.
Ein weiterer Abschnitt beschäftigt sich mit der Handhabung für die Online-Bestellung und mit den Umtausch-, Rückgabe- und Rücktrittsrechten.
Wenn die AGB hier nicht ausgedruckt werden können, besteht die Möglichkeit, diese AGB via Email anzufordern: office@derhundefo.at

2. Geltungsbereich:
Die AGB gelten bis zur nächsten Aktualisierung für Online-Einkäufe von Internetkunden/innen, im Folgenden Shopper/innen genannt, im Online-Shop Der Hundeflo; Florian Günther, Ritterweg 373
5084 Großgmain, im Folgenden Shop-Betreiber genannt.
Werden einzelne Punkte aufgrund gesetzlicher Änderungen ungültig, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der gesamten AGB.
Die AGB gelten auch für telefonische Bestellungen oder Bestellungen, die mündlich, schriftlich, telegrafisch, via E-Mail oder mittels SMS bzw. generell außerhalb des Online-Shops vorgenommen werden.
Es sind daher diese AGB nicht nur via E-Mail anzufordern, sondern auch auf der Homepage des Shop-Betreibers sowie im Online-Shop unter „AGB“ jederzeit einsehbar.
Für Bestellungen außerhalb des Online-Shops gelten die am Tage der Bestellung in den Magazinen ausgezeichneten Preise.
Die AGB bleiben ohne Wirkung für den normalen Einzelhandel, für den Straßenverkauf, bei Veranstaltungen des Shop-Betreibers und für den Einkauf mit Gutscheinen im Laden.
Bestellungen außerhalb Österreichs nur auf Rückfrage bzw. gemäß den Ausführungen unter Punkt 10.

3. Lieferpflicht:
Wie im normalen Einzelhandel behält sich der Shop-Betreiber vor, sein Angebot jederzeit zurückzuziehen und nicht zu liefern.
Dies ist auch im Falle höherer Gewalt, von Streiks oder dem Untergang der Waren einerseits sowie bei Shopper/innen mit gesperrtem Kaufkonto andererseits möglich (automatische Kontosperrung bei offenen Forderungen).
Der Shop-Betreiber ist nicht verpflichtet, aufgrund von Bestellungen zu liefern.

4. Geschäftssprache:
deutsch

5. Shop-Betreiber:
Der Hundeflo; Florian Günther
Ritterweg 373
5084 Großgmain

6. Vertragserklärung:
Bevor es zu einem Online-Einkauf kommt, hat sich der/die Shopper/in über den Inhalt des Shops zu informieren, er/sie bestätigt dies letztlich mit der Vertragserklärung.
Alle relevanten allgemeinen Kaufdaten findet der/die Shopper/in in diesen AGB.

7. Preise:
Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer (derzeit 20 %; bei Büchern, Zeitschriften derzeit 10 %) in Euro.
Adons und Beigaben sind im Abo-Preis nicht enthalten.
Der Shop-Betreiber behält sich das Recht von unangekündigten Preisänderungen (nur außerhalb eines Kaufauftrages) vor.
Mit der Preisänderung gilt nur mehr die aktualisierte Shop-Version.

8. Bestellvorgang:
Einsteigen unter http://www.hundeflomagazin.at
Auswählen des gewünschten Abo-Angebotes.
Bestellvorgang:
Vor- und Nachname angeben
Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, Telefonnummer, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse bekannt geben
Zahlungsart bekannt geben
Kenntnisnahme der AGB ankreuzen

9. Auftragsbearbeitung:
Bei E-Mail-Bestellung erfolgen umgehend eine automatische Auftragsbestätigung und eine zeitgleiche Weiterleitung zur Bestellannahme.
Telefonische Bestellungen und Bestellungen per Karte gehen ohne Auftragsbestätigung in die Bestellannahme und Fakturierung.

10. Versand:
Der Heftversand erfolgt mit der nächstmöglichen Ausgabe.
Der Warenversand bei Kombi-Abos (d. i. Heft mit Nebenware) erfolgt erst nach vollständig bezahlter Rechnung.
Der Warenversand bei bloßer Warenbestellung erfolgt erst nach vollständig bezahlter Rechnung.
Der Sendung beigeschlossen sind ein Reklamationsformular und ein Retourenschein.
Angebote gelten, solange der Vorrat reicht. Sollte der Vorrat erschöpft sein, wird der Kunde verständigt und ihm ein Ersatzartikel angeboten (per Outbound-Telefonat, E-Mail oder Serienbrief).
Jahres-Abonnements können auch für Auslandslieferungen angenommen werden; Kombi-Abos mit Artikel jedoch nicht. Der Kunde hat die Heftversandspesen ins Ausland zu tragen.
Der Shop-Betreiber übernimmt keine Haftung wegen nicht ausgelieferter / nicht lieferbarer oder ausverkaufter Artikel.

11. Transportkosten:
Der Transport nach Versendung erfolgt derzeit in der Regel durch die Österreichische Post zu deren Tarifen.

12. Lieferung & Versandspesen:
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die angegebene Kundenadresse.
Bei Lieferung von Produkten mit Leasingvertrag ist dem Zusteller auf Verlangen die Identität des Bestellers nachzuweisen.
Sind Nebenkosten nicht ausgewiesen, so sind sie bereits im Preis inbegriffen. Porto- und Versandkosten sind nicht im Verkaufspreis enthalten, wenn sie gesondert angegeben werden. Darüber hinaus sind Versandkosten von verschiedenen Eigenschaften des Produkts abhängig (Menge, Größe, Gewicht etc.).
Die Lieferzeit hängt grundsätzlich von Post und Fremdlieferanten ab und hat der Kunde aus späteren vom Shop-Betreiber nicht zu vertretenden Gründen keine Ansprüche.
Lieferfristen sind unverbindlich und ohne Gewähr.

13. Gewährleistung:
Der für das jeweils erworbene Produkt zuständige Ansprechpartner und die Einzelheiten der Gewährleistung bzw. Garantie sind den der Lieferung beiliegenden Unterlagen zu entnehmen. Sollten diese fehlen, so kann sich der Kunde direkt an office@derhundeflo.at wenden.

14. Prüfung der Lieferung:
Sollte das Paket bei der Übergabe durch die Post sichtbare Beschädigungen oder Umstände aufweisen, die Beschädigungen des Inhaltes vermuten lassen, hat der/die Shopper/in den möglichen Schaden sofort bei der Übernahme des Paketes zu melden und bei der Post aufnehmen zu lassen.
Die weiteren Schritte übernimmt zwar die Post, der/die Shopper/in ist jedoch verpflichtet, dem Shop-Betreiber den Schaden innerhalb von 3 Werktagen schriftlich, mit Angabe seines/ihres Namen und der Kundennummer, zu melden.
Wurde/n das/die unbeschädigte/n Paket/e übernommen, hat der/die Shopper/in den Inhalt auf Vollständigkeit und eventuelle Beschädigungen an den Waren zu überprüfen und Fehlmengen oder Beschädigungen innerhalb von 7 Werktagen dem Shop-Betreiber schriftlich zu melden.
Gemeinsam mit dem ausgefüllten Retourenschein sind die beschädigten Waren unverzüglich an den Shop-Betreiber portofrei zu retournieren, und der/die Shopper/in erhält kostenlos Ersatz.
Weiters wird ein Retourenblatt mitgesandt, wo der/die Shopper/in möglichst genau eventuelle Retour- und Umtauschwaren einträgt.
Hat der Kunde in der Frist von 48 Stunden mitgeteilt, dass die Ware auf dem Postweg beschädigt oder verloren gegangen ist, so wird der Shop-Betreiber unverzüglich Ersatzansprüche gegenüber dem Verursacher anmelden oder Nachforschungsaufträge hinsichtlich des Verbleibs der Ware stellen.
Der Shop-Betreiber ist nicht verpflichtet, eine Ersatzlieferung an den Kunden durchzuführen oder den Kaufpreis an den Kunden zurückzuerstatten, solange der Transportschaden nicht eindeutig festgestellt oder das Nachforschungsverfahren noch nicht abgeschlossen wurde.

15. Zahlung:
Die Verrechnung erfolgt auf dem vom Kunden gewählten Zahlungsweg.
Ausgewählte Produkte werden per Nachnahme verschickt. Der Warenwert einschließlich des Nachnahmetarifs und der Transportkosten ist bei Übernahme der Lieferung an die Post zu bezahlen.

Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro.

Bei offenen Zahlungen:
Dauert der Eingang einer offenen Zahlung länger als die vereinbarte Zahlungsfrist von 28 Kalendertagen, wird unser Mahnwesen in Kraft gesetzt, wobei alle Kosten einschließlich Einschaltung des Inkassobüros zu Lasten des Säumigen fallen. Bezogene Hefte werden nachfakturiert.
Bei Einschaltung des Inkassobüros werden Kundendaten zum Zwecke der Eintreibung weitergeleitet.
Darüber hinaus werden diese Daten und der Sachverhalt an Auskunfteien und an Gläubigerschutzgemeinschaften gemeldet.
Der Säumige hat das Recht, über die Meldung seiner Daten Auskunft beim Shop-Betreiber zu bekommen.
Der Shop-Betreiber behält sich eine Bonitätsprüfung vor.

16. Umtausch- und Rückgaberechte (Teilrücktritt vom bestätigten Kaufauftrag):
Grundsätzlich kann (unter Berücksichtigung der unten angeführten Ausnahmen) innerhalb von 7 Werktagen umgetauscht oder zurückgegeben werden (vorbehaltlich abweichender Bestimmungen bei einzelnen Aktionen).
In beiden Fällen ist der Retourenschein vollständig ausgefüllt mit der Retourware an den Shop-Betreiber zurückzusenden an Der Hundeflo; Florian Günther Ritterweg 373, 5084 Großgmain und sind die Wünsche für die auszutauschende Ware bzw. die Gründe für die Rückgabe bekannt zu geben.
Waren auszupacken, auszuprobieren (zu kosten) und dann umzutauschen oder zurückzugeben, ist grundsätzlich nicht möglich.
Es sind daher einige Warengruppen vom Umtausch- und Rückgaberecht ausgenommen, da geöffnete, gebrauchte oder veränderte Waren in der Regel für den Shop-Betreiber wertlos sind.

16.1 Ausnahmen vom Umtausch- und Rückgaberecht sind:
Alle Waren, die nicht im Originalzustand, also originalverpackt, verändert, beschriftet, gebraucht sind oder sonst gegenüber dem Originalzustand verändert wurden.
Alle Waren, die wegen des bestätigten Kaufauftrages gesondert hergestellt wurden (Sonderanfertigungen).
Alle Waren, die wegen des bestätigten Kaufauftrages durch den Shop-Betreiber verändert oder geschnitten werden mussten (z. B. alle Schnittwaren, wie Bänder, Kordeln usw.).
Alle Waren, die kopiert, gescannt oder sonstwie dupliziert werden können (Bücher, Vorlagen, Videos, CDs usw.).
Alle offenen, für den Gebrauch nicht auszupackenden Waren, wie z. B. nicht versiegelte Farben, Stifte, Marker usw., also Waren, bei denen der Shop-Betreiber nicht mehr feststellen kann, ob die Ware geöffnet oder verwendet wurde.

17. Rücktritt vom gesamten bestätigten Kaufauftrag
(Teilrücktritt ist Rückgabe, siehe Punkt 16)
Der/die Shopper/in ist berechtigt, innerhalb von 7 Werktagen ab Einlangen der Warenlieferung ohne Angabe von Gründen von seinem/ihrem bestätigten Kaufauftrag zurückzutreten.
Dieser Rücktritt kann erfolgen durch:
Grundlose Nichtannahme der Warensendung bei "Nachnahme"-Lieferung (Post retourniert das Warenpaket als nicht angenommen oder nicht behoben). Achtung: Diese Art des Rücktritts führt zur Meldung des Sachverhalts und der persönlichen Daten zumindest an Auskunfteien und an Gläubigerschutzgemeinschaften, weil eine Spaßbestellung, die allein zum Schaden des Shop-Betreibers dient, angenommen werden kann. Die Folgen sind zumindest die Herstellung eines Shop-Filters, um weitere Sendungen an diesen Namen und/oder Adresse zu vermeiden.
Schriftliche Rücktrittserklärung an den Shop-Betreiber (spätestens am 7. Tag bei der Post aufgeben) und anschließende unverzügliche Retournierung der gesamten Warensendung, portofrei. Diese Art des Rücktrittes ist statthaft, führt aber zu einem Shopfilter wie oben beschrieben.
Retournierung der gesamten Warensendung an den Shop-Betreiber (spätestens am 7. Tag bei der Post aufgeben), portofrei. Diese Art des Rücktrittes ist statthaft, führt aber zu einem Shopfilter wie oben beschrieben.

17.1 Ausnahmen vom Rücktrittsrecht:
Von diesem Rücktrittsrecht (bei geöffneten Warenpaketen) ausgeschlossen sind Lieferungen von Waren, die auch vom Umtausch- und Rückgaberecht nach den Punkten 1 bis 5 (siehe oben) ausgeschlossen sind.
Von diesem Rücktrittsrecht (bei ungeöffneten Warenpaketen) ausgeschlossen sind Lieferungen von Waren, die auch vom Umtausch- und Rückgaberecht nach den Punkten 1 bis 3 (siehe oben) ausgeschlossen sind.

18. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt auch in ver- oder bearbeitetem Zustand bis zur vollständigen Bezahlung das uneingeschränkte, nicht verpfänd- und veräußerbare Eigentum des Shop-Betreibers.

19. Kündigungsfristen:
Kündigungsfrist für Jahresabonnement: 6 Wochen vor Ablauf des Abonnement, sonst verlängert sich das Abonnement bei nicht fristgerechter schriftlicher Kündigung zu den jeweils gültigen Bedingungen um ein Jahr.

20. Datenschutz:
Die Bestelldaten (persönliche und Warendaten) der Shopper/innen bleiben 12 Monate nach einem Kaufauftrag auf der Anlage des Shop-Betreibers gespeichert.
Die Bestelldaten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Vermarktung und Werbung verwendet.
Ausnahmen von dieser Regelung sind dann gegeben, wenn offene Rechnungen trotz vorangegangener Mahnungen nicht beglichen werden. In solchen Fällen ist der Shop-Betreiber berechtigt, die persönlichen Daten sowie den Sachverhalt an Inkassobüros, Rechtsanwälte und Auskunfteien weiterzuleiten (siehe 15., offene Zahlungen).
Spaßbestellungen, Nichtannahme von Warensendungen trotz bestätigten Kaufauftrages und sonstige Auffälligkeiten (Zahlungsverzug trotz Mahnungen), die dem Shop-Betreiber zum Schaden gereichen, werden zumindest an Gläubigerschutzgemeinschaften gemeldet.
Die Bestellung selbst wird nicht verschlüsselt durchgeführt. Dabei ist nicht auszuschließen, dass Daten von Dritten aufgefangen werden könnten.

21. Reklamationen:
Anfragen von Shoppern/innen und Reklamationen werden sofort automatisch bzw. in der Regel innerhalb von 2 Werktagen sachbezogen beantwortet.
Bestell-Rückfragen, Reklamationen: office@derhundeflo.at
Allgemeine Anfragen und E-Mails: office@derhundeflo.at
Postadresse:
Der Hundeflo; Florian Günther
Ritterweg 373
5084 Großgmain

22. Gerichtsstand:
Salzburg gilt als ausdrücklich vereinbart.

23. Anzahl der Ausgaben (Stand: 1.1.2014):
6

 

Impressum:

Florian Günther
Ritterweg 373
5084 Großgmain

Kontakt:

Telefon: +43 (0) 676 561 63 49
E-Mail: office@derhundeflo.at
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Florian Günther
Ritterweg 373
5084 Großgmain

Grundlegende Richtung:
Newsletter & Lifestyleblog.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP‐Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP‐Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.